Schwerpunktmodul 2: Konfliktmanagement in Organisationen: »Von der Sackgasse zur gemeinsamen Zukunft«

Praxisseminar | 26.–30.08.2024 | Mo.–Do. 9:00–18:00 Uhr, Fr. 8:30–13:30 Uhr | vor Ort

Die Inhalte des Schwerpunktmoduls:

  • Sie möchten eine harmonische und produktive Teamarbeit fördern, indem Sie Konflikte frühzeitig erkennen und lösen?
  • Sie wollen Stress und Frustration im Arbeitsumfeld durch effektives Konfliktmanagement minimieren?
  • Sie möchten Ihre Fähigkeiten als Führungskraft entwickeln, indem Sie lernen, Konflikte im Team und zwischen Abteilungen zu moderieren?
  • Sie wollen mit erweiterten Konfliktmanagement-Kompetenzen zu einem wertvollen Mitarbeiter werden, der zur positiven Unternehmenskultur beiträgt?
  • Sie möchten den Aufwand für die Bewältigung von Konflikten reduzieren und die Produktivität im Unternehmen steigern?
  • Sie wollen zur Schaffung eines respektvollen und unterstützenden Arbeitsumfelds beitragen, das langfristig den Unternehmenserfolg fördert?

Ihr Experte für dieses Seminar: Jan Nicolai Hennemann

Ihr Investment für dieses Seminar: Das fünftägige Schwerpunktmodul für 1.990,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG) inkludiert neben Seminarkosten sowie Teilnahmebescheinigung auch den Zugang zu weiteren ecosign Formaten. Bei Buchung aller drei Module der zertifizierten Weiterbildung ecosign® »Konfliktmanager:in und Mediator:in« betragen die Kosten 5.490,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG). Bildungsförderung (Bildungsscheck und KOMPASS) wird angenommen.

Anmeldung zum Seminar »Konfliktmanagement in Organisationen«