WF3: Soziokulturelle Transformationsprozesse, Megatrends und Nachhaltigkeit: »Die großen kulturellen Entwicklungslinien«

Foundation | 12 Seminare | März–Juli oder September–Dezember | Freitags, 16:00–18:15 Uhr | vor Ort & online

In diesem Weiterbildungskurs lernen Sie die Komplexität von Wertschöpfungsketten kennen und erschließen die Relevanz gestalterischer Entscheidungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette in Bezug auf Natur- und Ressourcenverbrauch, Kreislauffähigkeit und Emissionen.

Wir wenden uns verschiedenen Strategien des nachhaltigen Produzierens und Konsumierens (Circular Design, Effizienz, Konsistenz, Suffizienz etc.) sowie deren Bedingungen und Grenzen zu und beziehen sie auf die Arbeit von Designer:innen. Sie lernen, die Relevanz der Materialwahl und Herstellverfahren und deren Bedeutung für eine kreislauffähige Wertschöpfung zu bewerten und erschließen den aktuellen Stand des Diskurses.

Die Auseinandersetzung mit und Diskussion über Fachliteratur festigt Ihre fachlichen Kenntnisse. Die Seminararbeit wird begleitet durch Fachlektüren, Einzel- und Gruppenübungen, Vor- und Nachbereitungen. Die erlernten Kompetenzen wenden Sie im Kontext einer Case Study an, indem sie ein konkretes Produkt oder einen konkreten Service anhand der erschlossenen Kriterien analysieren.

Ihre Expert:innen für dieses Seminar: Bernd Draser, M.A., unterstützt von weiteren Kolleg:innen

Ihr Investment für diesen Kurs: Der Weiterbildungskurs besteht aus zwölf Seminaren (à 2,25 Std.) und inkludiert neben der Teilnahmebescheinigung auch den Zugang zu ergänzenden ecosign Formaten und Veranstaltungen. Ihr Investment für diesen Weiterbildungskurs beträgt 2.195,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG). Bei Buchung von zwei Weiterbildungskursen (mind. 24 Sitzungen à 2,25 Std.) der ecosign-Weiterbildung zum »Expert on Sustainability« beträgt Ihr Investment 4.190,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG). Eine Bildungsförderung (Bildungsscheck) wird angenommen. Soloselbstständige können die KOMPASS-Förderung beantragen und 90% der Weiterbildungskosten erstattet bekommen.

Anmeldung zum Seminar WF3: Soziokulturelle Transformationsprozesse, Megatrends und Nachhaltigkeit