Veranstaltung / 05.10.2011

UNESCO-Welttag der Philosophie 2011

 
UNESCO-Welttag der Philosophie 2011

Heilige Scheiße – vom Heiligem und Profanem

Mit einem illustren philosophisch-kreativen Spektakel feiert die ecosign den UNESCO Welttag der Philosophie am Donnerstag, den 17. November 2011. Unter dem Motto „Was gestern heilig war, ist morgen profan und übermorgen wieder heilig“ begeben sich die ecosigner auf eine Reise – beginnend beim morgendlichen Abendmahl, über den Beichtstuhl hinein ins Sanktuarium, durch tiefenent­spannende Sphärenmusik zu ekstatischen Traumtänzern.

Einlass ist um 11.00 Uhr. Besucher und Interessierte sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz