Veranstaltung / 31.10.2012

Welttag der Philosophie bei ecosign

 
Welttag der Philosophie bei ecosign

Krisenfest. Der philosophische Rettungsschirm für Griechenland.

Wir befinden uns im Jahre 2012 n. Chr. Alle Welt redet über die griechische Wirtschafts- und Währungskrise. Alle Welt? Nein! Eine von unbeugsam nachhaltigen Designern bevölkerte Akademie, die ecosign, leistet dem billigen Griechen-Bashing in Bayern, Brüssel und Berlin philosophischen Widerstand und stellt die kritische Frage: Kann man jemandem unter die Arme greifen, auf dessen Schultern man steht?

In der Tat: Griechenland hat Europa erfunden, und fast alles ist griechisch, was unsere Kultur ausmacht: Die Demokratie, das Theater, der Wein, die Philosophie, die Casting-Show, das Neue Testament, die besten Fremdworte, die Mythologie, das Alphabet, und nicht zuletzt ein ergiebiges Sujet für den deutschen Schlager.

All das wollen wir am UNESCO Welttag der Philosophie gebührend würdigen, und zwar mit Vorträgen und Inszenierungen, mit Photographie und Illustration, mit Trank und Speis, mit Tanz und Musik, mit Witz und Reflexion, mit Göttern und Helden, kurzum: Ganz und gar hellenisch.

Am 15. November 2012 in unserer Design-Schule. Um 5 vor 12. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Um einen kleinen Obolus für Speis und Trank wird gebeten.

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz