Aktuelle Projekte / 15.10.2013

Projekt Verzehrte Welt

 
Projekt Verzehrte Welt

Die ecosigner Felix Möbus, Julia Thomes, Ina Sistig, Johanne Tönnies, Sonja Lorenz und Janina Damm (v.l.) haben ihre Entwürfe aus dem Semesterprojekt "Verzehrte Welt", das im Sommersemester 2013 unter der Leitung von Elmar Sander in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW stattfand, im Verbraucherschutzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen vorgestellt.

An der Präsentation nahmen Vertreter aus Industrie, Handel, Wissenschaft, von NGOs und Verbänden sowie Verbraucherschutzminister Johannes Remmel teil. Der sogenannte "Runde Tisch NRW" kommt einmal im Jahr in Düsseldorf zusammen, um über Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung zu beraten. Die Studierenden der ecosign konnten durch die Präsentation ihrer Arbeiten nicht nur Denkanstöße und Kommunikationsansätze bieten, sondern auch den Grundstein für weiterführende Zusammenarbeit legen. 

So wurde noch während der Veranstaltung die Realisierung des von Felix Möbus konzipierten Kartenspiels "Duell der Sterneköche" beschlossen. Aber auch die Konzepte "Stoppeln" (Janina Damm und Sonja Lorenz), "Zehnnachzwei" (Julia Thommes) und "1/3" (Ina Sistig und Johanne Tönnies) fanden große Zustimmung und sollen nach Möglichkeit auf breiter Front zum Einsatz kommen. Alle vier Konzepte waren im Rahmen eines von der Verbraucherzentrale NRW ausgeschriebenen Wettbewerbs prämiert worden, auch die Presse berichtete bereits ausführlich.

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz