Aktuelle Projekte / 30.04.2014

Projekt Sobna

 
Projekt Sobna

Im Sommersemester 2012 fand an der ecosign ein Kooperationsprojekt mit der Ökolodge SOBNA (www.facebook.com/SobnaEcolodge) unter der Leitung von Sven Fischer statt. Ziel des Kurses war die Konzeptentwicklung für eine nachhaltig wirtschaftende Ökolodge in der Region des Siné-Saloum Nationalparks an der Atlantikküste des Senegals, Afrika.

Die Ökolodge SOBNA befindet sich auf einem ca. 1 Hektar großen Grundstück und soll Touristen aus aller nächster Nähe ermöglichen, die Region des Nationalpark-Deltas nahe Dakar sowie das dortige Leben kennenzulernen. Architektonisch sollte sich die Lodge an das klassische "Baumhaus" anlehnen: Die Aufgabe war es, einen einzigartigen nachhaltigen Ort zu konzipieren, an dem innovative Techniken der ökologischen Bauweise und Energieversorgung Platz finden. Zudem sollte sich die Lodge in das Umfeld integrieren und die Gelegenheit für einen respektvollen Umgang mit der Natur bieten.

Unter der Gruppe der 15 teilnehmenden Studierenden konnte Lukas Knopp mit seiner Projektarbeit überzeugen und wurde 2012 für die beste Semesterarbeit ausgezeichnet. Im Jahr 2014 hat nun der Bau des Prototypen begonnen und das erste schattenspendende Reetdach wurde in einer Höhe von sieben Metern erfolgreich gedeckt.

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz