Auszeichnungen / 05.06.2014

ecosigner gewinnt Design Preis Halle

 
ecosigner gewinnt Design Preis Halle

Mit seiner an der ecosign entstandenen Abschlussarbeit Trinken statt tragen hat der ecosigner Emanuel Steffens den 1. Platz des "Design Preis Halle" gewonnen. Er setzte sich damit unter 340 Bewerbungen aus 41 Ländern durch. 

Die nominierten Entwürfe stammten aus acht Ländern, darunter Spanien, Frankreich, Israel, Indien, Südkorea, Österreich, Schweiz und Deutschland. Die ganze ecosign gratuliert Emanuel hiermit recht herzlich!

Der Preis wird alle drei Jahre vom Designpreis Halle e. V. ausgelobt und gemeinsam mit der Stadt Halle, der regionalen Wirtschaft und der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle vergeben. Ausgezeichnet werden herausragende gestalterische Produkte, Ideen und Konzepte. Die Preisträger werden durch eine hochkarätige Expertenjury ausgewählt.

Der Preis wurde Emanuel feierlich und mit grossem medialem Interesse vor 300 geladenen Gästen in Halle überreicht. Beiträge hierzu finden Sie auf  burg-halle.de und natürlich auf der Seite von designpreis-halle.de.

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz