Veranstaltung / 30.08.2015

7th Sustainable Summer School

 
7th Sustainable Summer School

Zum siebten Mal findet in diesem Sommer die Sustainable Summer School statt, bei der junge Designer aus aller Welt zusammenkommen, um eine Woche lang intensiv und begleitet von namhaften Experten an Themen und Konzepten des nachhaltigen Wandels arbeiten.

Die 7th Sustainable Summer School findet vom 30. August bis zum 6. September 2015 im malerischen Nikolauskloster bei Jüchen statt. Die Organisatoren sind zusammen neben der ecosign das Wuppertal Institut, die Universität Wuppertal, die Folkwang Universität und CSCP. Weitere Partner sind die Aalto University aus Helsinki, das Fraunhofer UMSICHT Institut, die Universitat Politecnica de Catalunya Barcelona Tech und das Zentrum für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit (Transzent).

Besonderer Unterstützer ist in diesem Jahr der Club of Rome, mit dem das Thema "Exploring ways for sustainable transformation in a limited world“ entwickelt wurde. Wir werden dort wieder interdisziplinär in kreativer und inspirierender Umgebung arbeiten. Neben der organisatorischen Mitwirkung werden Angela Spizig und Bernd Draser einen der drei Workshops der Summer School anbieten: Unter dem Motto „Design as a transformational narration“ werden narrative Ansätze des Designs erkundet, die nachhaltigen Wandel befördern können.

Details zum Programm und Experten finden Sie unter www.sustainable-summer-school.org.

Einen Videobeitrag über die letzte Summer School finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.

Update vom 16.07.15: 
Am 02. September lädt die 7th Sustainable Summer School zum Expert Day ins Nikolauskloster in Jüchen bei Neuss. Es sind prominente Experten aus den Bereichen Ökologie, Kultur und Medien eingeladen, die von ihrer Arbeit berichten und zur Diskussion mit den Teilnehmern bereitstehen. 

Bereits zugesagt haben der chinesisch-amerikanische Filmemacher und Ökologe John D. Liu und der CEO von Commonland, Dr. Willem Ferwerda, dessen Organisation sich für groß angelegte Renaturierungsprojekte einsetzt. Ebenfalls dabei ist der Intendant des Konzerthauses Berlin, Prof. Dr. Sebastian Nordmann, der mit innovativen Konzepten das Berliner Musikleben prägt. Der ecosign-Dozent Bernd Draser wird durch den Expert Day führen.


Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz