Auszeichnungen / 01.08.2016

Abschlussarbeit für Wettbewerb nominiert

 
Abschlussarbeit für Wettbewerb nominiert

Laura Quarz wurde mit ihrer Abschlussarbeit quarz.sand für den Marianne Brandt Wettbewerb 2016 in der Kategorie „Produkt“ nominiert. 

Insgesamt gab es drei Kategorien, aus welchen 20 von 423 eingereichten Arbeiten nominiert wurden. Die Finalisten werden vom 01.10.16 – 08.01.17 in der Ausstellung „Materialeffekte / Material Effekts“ im Industriemuseum Chemnitz präsentiert und erscheinen im gleichnamigen Buch. Am 01.10.16 findet die Preisverleihung und Ausstellungseröffnung statt. Hier entscheidet sich dann, welche drei Teilnehmer den Hauptpreis von jeweils 5.000 EUR gewonnen haben. 

Wir drücken Laura die Daumen!

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz