Aktuelle Projekte / 01.02.2017

Projekt: Verrückt, crank, ballaballa

 
Projekt Verrückt Fotodesign
Projekt Verrückt Fotodesign
Projekt Verrückt Fotodesign
Projekt Verrückt Fotodesign
Projekt Verrückt Fotodesign
Projekt Verrückt Fotodesign
Projekt Verrückt Fotodesign
Projekt Verrückt Fotodesign
Projekt Verrückt Fotodesign
Projekt Verrückt Fotodesign
 
 
Projekt Verrückt Fotodesign
1
Projekt Verrückt Fotodesign
2
Projekt Verrückt Fotodesign
3
Projekt Verrückt Fotodesign
4
Projekt Verrückt Fotodesign
5

In Kooperation mit der Fachschaft Psychologie der Universität zu Köln zielte im Wintersemester 16/17 das Semesterprojekt im Bereich Fotografie auf eine Entstigmatisierung von psychischen Krankheiten. In unserer Gesellschaft werden psychische Störungen entweder nicht ernst genug oder zu dramatisch wahrgenommen.

Das Problem wurde bei dem Projekt aus künstlerischer Sicht beleuchtet, um Vorurteile zu hinterfragen, im Bestfall abzubauen. Da es sich um ein sehr sensibles Thema handelt, standen die Studierenden der Psychologie ein ganzes Semester lang für die Designstudierenden der ecosign zur Verfügung, um Fragen zu Störungen und Diagnosekriterien zu beantworten.

Im Projekt stellte der Dozent Thomas Zika die Frage, wieviel Wahn Kunst braucht, wieviel Norm die Gesellschaft. Die im Kurs entstandenen Fotoarbeiten wurden in den Räumen von artrmx e.V. (http://artrmx.com) in Köln-Ehrenfeld ausgestellt, die Vernissage fand am 31. Januar 2017 statt.

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz