Aktuelle Projekte / 07.06.2018

Exklusiver Comic Workshop mit Sharad Sharma

 
Exklusiver Comic Workshop mit Sharad Sharma

Im März 2018 fand an der ecosign ein einwöchiger Comic Workshop statt, bei dem es um das Erlernen der Vermittlung von Kommunikationsmedien als Mittel zu Konfliktlösungen ging. Der Fokus des Workshops lag auf einem besonderen Potential des Mediums: dem Einsatz des Comics als soziales und politisches Kommunikationsmittel. 

Referent des fünftätigen Workshops war der indische Comiczeichner und Aktivist Sharad Sharma, der im Rahmen seiner Projekte entlegene Dörfer seines Heimatlandes und soziale Brennpunkte in den Großstädten besucht. Er unterrichtet Menschen aus benachteiligten Bevölkerungsgruppen und ermöglicht ihnen, in kurzer Zeit ihre eigene Geschichte in Bildsequenzen zu visualisieren.

Diese Art des Storytellings stellt nicht das Produkt in den Vordergrund, sondern dient dazu, über und anhand Comics in Austausch über Konflikte zu treten und soziale Barrieren zu überwinden. Sharad Sharma nutzt sein zeichnerisches Können, um mit Empathie und Herzlichkeit benachteiligte Menschen zu empowern und gab diese Art des Unterrichtens an die teilgenommenen ecosigner, sowie weiteren Studierende aus anderen Institutionen weiter. Alle waren und sind begeistert darüber, nun ein Teil der Gemeinschaft zu sein, die das Potential dieses Kommunikationsmittels begriffen haben und ab jetzt selbst einsetzen können.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Sharad Sharma, für diese wunderbaren Workshop und bei Boris Servais, der diesen Workshop initiiert und erst ermöglicht hat.

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz