News / 13.11.2020

Futurewoman Cologne Award 2020

 
Futurewoman Cologne Award 2020

KölnBusiness und die Initiative FUTUREWOMAN verleihen erstmalig den Futurewoman Cologne Award. Damit soll die Bedeutung von nachhaltigen Gründungen von Frauen hervorgehoben werden. 

Das Event stellt den Abschluss der Kölner Gründerwoche zum Themenfeld „Female Entrepreneurship“ dar. Als Preise werden 1.000 Euro, gestiftet von der SparkasseKölnBonn, sowie Medientrainings und Coachings verliehen.

Bewerben können sich bis zum 18.11.2020, 18 Uhr Gründerinnen bzw. weibliche Parts von gemischten Gründungsteams deren Gründung nicht älter als 3 Jahre ist. Die ihren Firmensitz in Köln haben und deren Geschäftsmodell nachhaltig ist und einen Lösungsansatz für mindestens eines der SDGs, also der 17 Nachhaltigkeitsziele bietet.

Die 5 Finalistinnen werden durch das Futurewoman-Gründerinnen-Team (Dr. Saskia Juretzek, Sandra Broschat und Janine Steeger) ausgewählt und pitchen Ihr Startup unter der Moderation von Janine Steeger digital am 20.11. zwischen 10 und 12 Uhr vor einer hochkarätigen Jury: Prof. Karin-Simone Fuhs, ecosign, Katharina Schwartz, Colabor, Prof. Patrick Bungard, M3TRIX, Tim Schumacher, TS Ventures GmbH, Christiane Speck, TEMMA, Annette Husmann, dasselbe in grün e.V.

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz
InformierenBewerben