News / 20.09.2018

Ehemaliger ecosign-Dozent erhält Ehrenprofessor-Titel

 
Ehemaliger ecosign-Dozent erhält Ehrenprofessor-Titel

Helmut Langer, international renommierter Kommunikation-Designer aus Köln, ehemaliger ecosign-Dozent, erhielt am 19. September 2018 den Ehrenprofessor-Titel (Prof. h.c.) der Universidad San Ignacio de Loyola (USIL) in Lima, Peru.

In der Verleihungsurkunde heißt es: "por su destacada trayectoria que lo ha encumbrado como el diseñador visual sobre la sostenibilidad y comunicación global más importante de la actualidad." (für seine hervorragende Laufbahn, die ihn zu einem sehr wichtigen visuellen Designer im Bereich Nachhaltigkeit und globale Kommunikation von heute gemacht hat)

Die Universidad San Ignacio de Loyola ist eine private Universität in Lima, Peru, die 1995 von dem ehemaligen peruanischen Vizepräsidenten Raúl Diez Canseco gegründet wurde. USIL hat einen besonderen Schwerpunkt auf soziale Verantwortung, Globalisierung sowie Forschung und Entwicklung. Sie hat über 230 strategische Partnerschaften mit den besten Universitäten auf allen Kontinenten. Die Design-Abteilung gehört zur Fakultät für Geisteswissenschaften.

Helmut Langer, seit vielen Jahren spezialisiert auf sustainable conception and visual design for global communication, hat mit Studierenden der USIL-Design-Abteilung und anderen Hochschulen weltweit herausragende globale Umwelt-Projekte durchgeführt (u.a. Climate Change und Ocean Posters), Workshops gegeben sowie auf internationalen Kongressen, die u.a. auch auf dem USIL-Campus stattfanden, gesprochen.

Die Ehrung ist eine Anerkennung seiner internationalen Leistung als Kommunikations-Designer u.a. für UN, UNESCO, UNEP, UN-Klimasekretariat, EU-Kommission, Europäisches Parlament, und seiner globalen Nachhaltigkeits-Projekte, Kongress-Vorträge, Lehrtätigkeiten an vielen Hochschulen und Wettberbs-Jurierungen weltweit, sowie als Präsident für ICOGRADA - International Council of Graphic Design Associations.

Bereits 2008 hatte Helmut Langer eine Auszeichnung als Professor honoris causa der Nagoya University of Arts, Japan, erhalten - als erster deutscher Designer einer japanischen Universität.

Bildlegende: 
Überreichung der Auszeichnung durch den Präsidenten der Universidad San Ignacio Loyola in Lima Dr. Ramiro Salas Bravo an Helmut Langer

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz