News / 09.09.2019

ecosignerin Carina Frings stellt "Udo" auf dem Fachtag der FAIR FRIENDS vor

 
ecosignerin Carina Frings stellt "Udo" auf dem Fachtag der FAIR FRIENDS vor

Ullrich Sierau (Oberbürgermeister der Stadt Dortmund), Carina Frings (Designerin und Co-Founderin von dem Startup udo®/Cadios GmbH), Sabine Loos (Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH), Dr. Marcel Malmendier (Geschäftsführer der Qualitates GmbH, Initiator des Marktplatzes für Nachhaltige Investments). (v.l.n.r.)

Seit zehn Jahren Impulsgeber für nachhaltige Lösungen – FAIR FRIENDS trägt das wichtige Thema Nachhaltigkeit in die Mitte der Gesellschaft

Seit zehn Jahren thematisiert die FAIR FRIENDS in der Messe Dortmund nachhaltige und faire Lösungen für aktuelle und akute Problemstellungen, die von der Gesellschaft zunehmend gefordert werden. In diesem Jahr (05.–08.09.) waren das u.a. Umweltschutz, Fairer Handel, Seenotrettung und plastikfreies Leben. Angesichts der aktuellen Entwicklungen waren auch Vertreter der Fridays for Future Bewegung vor Ort. Erstmalig losgelöst von den Publikumstagen startete Deutschlands größte Nachhaltigkeitsmesse 2019 mit einem Fachtag bestehend aus zwei Veranstaltungsformaten rund um die Themen Nachhaltige Investments und Beschaffung. Der „Marktplatz für Nachhaltige Investments“, mittlerweile der sechste seiner Art, findet dabei erstmalig im Rahmen der FAIR FRIENDS statt. ecosignerin Carina Frings durfte im Rahmen des Fachtages Udo – den Mehrwegdeckel, der auf jede Tasse passt, vorstellen.

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz
BEWERBEN
INFORMIEREN