News / 06.01.2020

ecosign-Dozent gewinnt Pädagogischen Medienpreisträger 2019

 
ecosign-Dozent gewinnt Pädagogischen Medienpreisträger 2019

ecosign-Dozent Stefan Ehling gewinnt mit seiner Gestaltung der Website und App Hanisauland der Bundeszentrale für Politische Bildung den Pädagogischen Medienpreis 2019. Der Animationsfilmer und Illustrator betreut das bereits seit 2003 erfolgreich laufende Projekt als Gründungsmitglied, Redakteur, Gestalter der Homepage und Illustrator der Comicwelt. 

Aus der Jurybegründung:
"Die Website und die App „Hanisauland“ haben den Anspruch, Politik für Kinder zu erklären. (…) Der Redaktion gelingt es, die komplexen Zusammenhänge der Politik auf ein verständliches Maß zu reduzieren und kindgerecht aufzubereiten. Das Comic-Design trägt dazu bei, dass Kinder mit Vergnügen die Informationen durchstöbern, wichtige Informationen wahrnehmen und gerne nach neuen Inhalten suchen.“

Der „Pädagogische Medienpreis“ wird seit 1998 von der medienpädagogischen Facheinrichtung „SIN – Studio im Netz“ vergeben und wurde am 29. Oktober 2019 in München verliehen.

Foto (© Studio-im-Netz) von der Verleihung des Medienpreises:
Sabine Berthold, Auftraggeberin in der bpb,
Christiane Toyka-Seid, Redaktionsmitglied und Autorin des Lexikons
Stefan Eling, Redaktionsmitglied und Gestalter/Illustrator von HanisauLand.de

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz
BEWERBEN
INFORMIEREN