Aktuelle Projekte / 17.10.2008

Preisverleihung durch Affentor

 
Preisverleihung durch Affentor

Im Sommersemester 2008 haben ecosigner mit der Einrichtung „Affentor“ in einem innovativen Projekt zusammengearbeitet.

Zu den Affentor Werkstätten e.V. gehören verschiedene Bereiche wie ein Recyclingzentrum, ein Second Hand Warenhaus, Grünbetriebe und eine Fertigungswerkstatt. Die Textilproduktion bei Affentor trägt dazu bei, arbeitslosen Frauen eine Chance zur Rückkehr in ein geregeltes Arbeitleben zu geben. Unter der Leitung der Dozentin Heather Sheehan hat nun eine Gruppe Ecosigner Entwürfe und Modelle für die Affentor Werkstätten entworfen, wobei der Fokus darauf lag, einfache Möbel und Accessoires zu gestalten, die direkt von den Mitarbeiterinnen bei Affentor umgesetzt werden können. Zudem sollten Recycling- und ökologische Materialien zum Einsatz kommen.

Am 9.10.2008 fand in den Räumen der Akademie nun eine Prämierung der Entwürfe des Kurses durch die „Affentor Jury“ statt. Den ersten Platz gewann Julia Pasternak die mit ihrer Reisetasche die Affentor Mitarbeiter überzeugte. Schlicht aber ausgefeilt und in vielen Stoffvarianten anzufertigen, gut umsetzbar für die Näherinnen und eine innovative Ergänzung des Affentorkonzeptes, so die Worte von Herrn Jung, dem Leiter von Affentor. Julia hat damit 350,- Euro in bar gewonnen - ein Designvertrag mit Affentor und somit eine verbriefte langfristige Zusammenarbeit gehört ebenfalls zum ersten Platz. Auf den zweiten Platz kam Jennifer Fritsch mit einer ausgefallenen Leuchte, den 3. Platz teilen sich Esther Bauhuis und Benjamin Lederhofer, die jeweils Sitzmöbel angefertigt haben. Nach Aussagen der Affentor Jury ist die Platzvergabe sehr schwer gefallen, da „nicht ein Produkt dabei war, dass uns nicht auf Anhieb überzeugt hat“.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern!

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz
BEWERBEN
INFORMIEREN