Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
Sustainica 2016
Sustainica 2016
Sustainica 2016 im NRW Forum Düsseldorf
Seminar
Seminar
Seminar
Augen.Blick.Mal 2016
Augen.Blick.Mal 2016
Augen.Blick.Mal 2016 in der Alanus Hochschule
Augen.Blick.Mal 2016
Augen.Blick.Mal 2016
Augen.Blick.Mal 2016 in der Alanus Hochschule
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Open Source Festival 2015
Open Source Festival 2015
Open Source Festival 2015
Photoszene Festival 2016
Photoszene Festival 2016
 
 
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
1
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
2
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
3
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
4
Museumsnacht 2015
Museumsnacht 2015
5
Sustainica 2016
Sustainica 2016 im NRW Forum Düsseldorf
6
Seminar
Seminar
7
Augen.Blick.Mal 2016
Augen.Blick.Mal 2016 in der Alanus Hochschule
8
Augen.Blick.Mal 2016
Augen.Blick.Mal 2016 in der Alanus Hochschule
9
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
10
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
11
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
12
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
Semesterabschlusspräsentation im Cinenova SoSe 2016
13
Open Source Festival 2015
Open Source Festival 2015
14
Photoszene Festival 2016
15

Fühlen Sie sich an der Designakademie ecosign herzlich willkommen!

Sie haben Interesse an einem Designstudium an der ecosign? Damit Sie sich ein eigenes, umfassendes Bild von unserer Designakademie und dem Studienfach Design machen können, sind Sie herzlich eingeladen, am Unterrichtsgeschehen teilzunehmen. Erleben Sie Ausstellungen, Präsentationen und Probeunterricht, nehmen Sie an Exkursionen und Workshops des Studiengang Design teil oder sprechen Sie einfach mit unseren Studierenden, Dozenten und Mitarbeitern. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität des Studiums und der Arbeitsatmosphäre an der ecosign!

Probeunterricht an der Design-Akademie

Erfahren Sie, was es bedeutet, an der ecosign Design zu studieren! Zwischen April und Juni (Sommersemester) sowie zwischen Oktober und Januar (Wintersemester) können Sie sich reguläre Semesterprojekte, Seminare und Vorlesungen anschauen, im Februar und im Juli stehen Ihnen Workshops an unserer Design-Akademie offen. Den aktuellen Stundenplan und alle weiteren Informationen erhalten Sie im Sekretariat .

Ausstellungen & Präsentationen

Semesterabschlusspräsentation
Präsentation der besten studentischen Arbeiten des Semester
Termine: Ende Juli (SS), Ende Februar (WS) im Kino Cinenova Arthouse-Center, Herbrandstraße 11, 50825 Köln-Ehrenfeld. 

Mappenpräsentationen
Einen guten Eindruck von der Qualität und dem Anspruch des Designstudiums an der ecosign bieten die Präsentationen von Mappen aus Zwischenprüfungen. Termin: Anfang April (SS), Anfang Oktober (WS)

Präsentation der Abschlussarbeiten
Die Präsentationen der Abschlussarbeiten (Diplom / Bachelor) finden in der Regel öffentlich statt. Termine: Mitte Juli (SS), Mitte Februar (WS)

Augen.Blick.Mal 
Tage der offenen Tür in der Alanus Hochschule. Termine: März/April (SS)

Museumsnacht
Die ecosign nimmt jährlich an der langen Nacht der Kölner Museen teil. Studierende zeigen ihre Semester- und Abschlussarbeiten. Termine: Ende Oktober (WS)

UNESCO-Welttag der Philosophie
Einmal im Jahr nimmt die ecosign am Welttag der Philosophie teil, den die UNESCO ausgerufen hat: Ein guter Anlass, um zu sehen, was ein nachhaltiges Designstudium mit Philosophie und Kulturwissenschaften zu tun hat. Termin: Ende November (WS)

Vorträge

Zu Beginn jedes Semesters, aber auch während der Vorlesungszeit, organisiert die ecosign zusätzlich zum regulären Lehrangebot Vorträge von externen Experten, z.B. von namhaften Designern, Ökonomen, Ökologen, Unternehmern, Wissenschaftlern und Aktivisten. Inhalt sind Themen rund um Nachhaltiges Design bzw. Sustainable Design und ecodesign.

Öffentliche Vorträge
Anfang April (SS), Anfang Oktober (WS)

Exkursionen

Während des Semesters werden Betriebsbesichtigungen, Messebesuche und Exkursionen zu verschiedenen Kunst- und Designausstellungen ausserhalb unserer Design-Schule angeboten. Diese Besuche dienen innerhalb des nachhaltigen Designstudiums dazu, sich einmal speziell mit einem Thema oder einem Künstler tiefergehend zu beschäftigen. Des Weiteren werden Exkursionen angeboten, an denen Interessierte jederzeit teilnehmen können.

Kunstausstellungen

Am Anfang jedes Semesters findet an der ecosign eine ganztägige Exkursion zu einer Ausstellung eines bekannten Künstlers statt. Jeder kennt die Ausstellungsplakate, die die großen Ausstellungen ankündigen und fast jeder kennt den Gedanken: „Da muss ich hin!“. Aber wie oft setzt man diesen Gedanken auch wirklich um?

Die Ausstellungsbesuche werden unter der Leitung des Dozenten für Kunstgeschichte ausgerichtet. Eine kurze Einführung über Leben und Schaffen des jeweiligen Künstlers wird begleitet von einer geführten Ausstellungsbegehung. Hier bietet sich die Möglichkeit, sich einmal tiefer mit der Kunst und dem dazu gehörigen Künstler auseinanderzusetzen. Die Studierenden erfahren dabei Dinge, die sich im Alleingang nur schwerlich zeigen. Es eröffnen sich neue Welten und nicht selten neue Inspirationen für die eigene gestalterische Arbeit.

Designzentrum Essen

Die ecosign bietet in regelmäßigen Abständen Exkursionen zum Designzentrum Essen an, da dort wichtige Ausstellungen, Vorträge und Veranstaltungen zu verschiedenen Designinhalten stattfinden. Dieses Designzentrum gehört zu den wichtigsten Ausstellungsorten der Welt für internationales Design und sind sehr bereichernd für das eigene Designstudium.

Rheinisches Industriemuseum Papiermühle „Alte Dombach“ Bergisch Gladbach

Im Rahmen des Seminars „Papierherstellung und Drucktechnik”, besuchen die ecosigner regelmäßig die Papiermühle "Alte Dombach." In didaktisch anregender Art und Weise werden dort über 300 Jahre Papierherstellung am Standort Bergisch Gladbach dokumentiert. Anhand von Rekonstruktionen und Fundstücken wird Papiergeschichte unmittelbar erlebbar. Die Studierenden haben z.B. die Möglichkeit selbst Papier zu schöpfen, mit einem Gänsekiel zu schreiben und den Unterschied zwischen geleimten und ungeleimten Papier zu ertasten. 

Einen großen Bereich widmet das Museum dem Thema Papier und Umwelt; wie wird Papier heute hergestellt, welche Verfahren gibt es und welche Auswirkung hat der weltweit steigende Papierverbrauch auf unser Ökosystem – nicht nur in den zellstoffherstellenden Ländern, sondern auch hier in Europa. Ein kleines Highlight ist die Vorführung einer Laborpapiermaschine. Hier können die Etappen der Papierherstellung Schritt für Schritt nachvollzogen werden. Ein Spaziergang durch das Tal der „Alten Dombach“ mit vielen Objekten zum Thema: Papier – Früher und Heute, runden den Tag ab.

Stiftung Insel Hombroich

Zu Beginn jedes Semesters bieten wir allen ecosignern die Möglichkeit an einer Exkursion zur Insel Hombroich teilzunehmen. Die Insel Hombroich wurde von dem Landschaftsplaner Berhard Korte als Terrassen- und Auenlandschaft erarbeitet. Zehn skulpturartige Bauten, entworfen von Erwin Heerich, bereichern das Zusammenspiel von Kunst und Natur.
www.inselhombroich.de

In unmittelbarer Nähe zur Insel Hombroich befindet sich eine ehemalige Nato-Raketenstation. Dort befindet sich heute das Kunst- und Ausstellungshaus der Langen Foundation. Neben wechselnden Ausstellungen, die Ihresgleichen suchen, ist allein die Architektur von Tadao Ando einen Besuch wert.
www.langenfoundation.de

Messeexkursionen

Fachübergreifend bieten wir unseren jungen Designern an, in offenen Gruppen unterschiedliche fachspezifische Messen wie zum Beispiel die Euromould in Frankfurt, die Expo in Hannover oder die Kunststoffmesse in Düsseldorf zu besuchen. Wer den Bereich Produktgestaltung gewählt hat, hat hier die Möglichkeit, Fertigungen, Verfahren und Maschinen kennen zu lernen und erste Eindrücke zu sammeln. Auch besteht meistens die Gelegenheit, neue Materialien und Möglichkeiten für Produktinnovationen zu entdecken.

 
 

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand: Unter Aktuelles finden Sie ständig alle aktuellen Informationen bezüglich Veranstaltungen, Ausstellungen, Präsentationen und Vorträgen.

Einladung

Unter Aktuelles finden Sie ständig aktualisierte Informationen bezüglich Veranstaltungen, Ausstellungen, Präsentationen und Vorträgen – zu denen wir Sie recht herzlich in unsere Designakademie einladen.

Ansprechpartner

Gerdy Avril

Sie möchten am Unterricht, an Präsentationen oder Workshops teilnehmen oder sind interessiert an einem persönlichen Informationsgespräch? Dann wenden Sie sich gerne an:

Gertrud Avril
0221.54 61 332 
kdmcsgnnt

Ansprechpartner

Menschenskinder – Diana Mendes Fernandes & Lisa Maria Ritter

Mit Anliegen rund um die Koordination und Konzeption von Ausstellungen und Präsentationen wenden Sie sich bitte an:

Menschenskinder
Diana Mendes Fernandes
und Lisa Ritter
0221.54 61 332 
mail@meki-design.de

 
Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz