Charlotte Wulff B.A.

Charlotte Wulff B.A.

Lehrbeauftragte für besondere Aufgaben – Bewerbungsmanagement – Öffentlichkeitsarbeit

Charlotte Wulff ist seit 2022 Lehrbeauftragte für besondere Aufgaben mit den Schwerpunkten Wissenschaftliches Arbeiten und Fotografie. Neben ihrer Lehrtätigkeit an der ecosign ist Charlotte Wulff eine wichtige Schnittstelle für die Öffentlichkeitsarbeit der ecosign. Unter anderem pflegt sie den Instagram-Account der Akademie und koordiniert federführend Events und Workshops für Studierende sowie Studieninteressierte. 

Außerdem ist sie im Bewerbungsmanagement tätig: Wer sich für ein Studium interessiert, wird während der Infoveranstaltungen oder bei Aufnahmegesprächen von ihr betreut.

Des Weiteren arbeitet Charlotte Wulff als Fotografin mit dem Fokus auf People, Content und Event. Ihre Publikation „Das Selbstporträt – Das eigene Ich fotografisch in Szene setzen“ ist im Rheinwerk Verlag erschienen und beleuchtet die vielfältigen Spielarten des Genres. Bereits zu Studienzeiten an der ecosign sammelte sie nicht nur als ehrenamtliche Tutorin und Teaching Assistant erste Erfahrungen in der Lehre, sondern konnte als langjährige Werkstudentin am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie ihre wissenschaftlichen Kompetenzen mit aktuellen Diskursen der Nachhaltigkeitsforschung verankern.


Aufgaben an der ecosign

  • Lehrauftrag für Fotografie und wissenschaftliches Arbeiten
  • Studienbetreuung
  • Aufnahmegespräche
  • Unterstützung und Vertretung der Professor*innen 
  • Koordination von Veranstaltungen und Ausstellungen für Studieninteressierte und Studierende 
  • Öffentlichkeitsarbeit und Pflege des Instagram-Accounts der ecosign

Preise

Ihre Abschlussarbeit Uncanny Family war für den Kölner Design Preis nominiert und wurde sowohl im Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) als auch während der Kölner Passagen ausgestellt.

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon +49.(0)221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutzHinweisgebeschutz
InformierenBewerben