Dipl. Des. Thomas Zika

Dipl. Des. Thomas Zika

lehrt seit 2002 Fotodesign an der ecosign/Akademie für Gestaltung

Tätigkeit

Freier Fotograf 
Lehraufträge an der BUGH Wuppertal; Freie Kunstakademie Essen

www.zika.de

Werdegang

seit 2001

Lehraufträge an der Universität Wuppertal, ecosign-Akademie für Gestaltung Köln, Freie Akademie der Bildenden Künste FADBK Essen; 

Teilnahme an nationalen und internationalen Kunstmessen; repräsentiert durch die Galerie GAM Obrist, Essen; Galerie van Kranendonk, Den Haag; Edward Cella Art + Architecture, Los Angeles; Foursquare Fine Arts, Lewes, UK

2000

Erster Preis in der Sparte Fotografie des Design-Wettbewerbs STADT LAND FORM, Solingen / Wuppertal, Auszeichnung beim Otto-Steinert-Preis 2000, Preisträger beim "What is Knowledge?" – Preis für Fotografie der Firma ABB, Schweiz; Ausstellungen bei internationalen Festivals

8/1999 – 8/2001

Künstlerisch-Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Fotografie an der Universität Wuppertal, eigene freie Lehrveranstaltungen in Grund- u. Hauptstudium, Heirat mit der Kunstwissenschaftlerin Anna Steins

1998

Zweiter Preis beim Grand Prix de la Ville de Vevey des IMAGES - Festivals, Schweiz

1997

Stipendium für Fotografie des CNA Centre national de l'audiovisuel, Luxemburg (Programme Mosaique)

1996 – 1999

Ergänzungsstudium Kommunikationsdesign an der Universität Wuppertal, Diplom 1999 bei Prof. Bazon Brock

1995

Mitglied im Künstlerhaus Dortmund; DAAD-Stipendium für Postgraduierte an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien bei Prof. Terzic

1994

Realisierung des Buchprojekts "Die Rauhe Wirklichkeit" im Eigenverlag

seit 1992

Arbeit als freier Fotograf und Künstler, Schwerpunkt künstlerische Fotografie, verschiedene Ausstellungen

1986

Studium der Fotografie an der Fachhochschule Dortmund, Diplomabschluss 1992

1985

Entdeckung der Fotografie, Praktikum bei Werbefotograf

Ausstellungen (Auswahl)

E = Einzelausstellung / G = Gruppenausstellung / K = Katalog

2015

"Natural Histories”", Clerkenwell Gallery, London, mit Four Square Fine Arts G
"somnambule flowers"”, Galerie van Kranendonk, Den Haag, Niederlande E

2014

"6018 Wilshire", Edward Cella Art + Architecture, Los Angeles G
"Just add water", CCA Center for Contemporary Arts Andratx, Mallorca G

2013

"Poetics of space", Redchurch Gallery, London with Four Square Fine Arts G
"Delhi Photo Fetival – Grace", Habitat Center & Nazar Foundation, India G
"Premiere", Gesellschaft zur Förderung Zeitgenössischer Kunst, Essen E

2012

"Size S", Gruppenausstellung in der Galerie Van Kranendonk, Den Haag, Niederlande G
"Nature as Mind / Mind as Nature", Redchurch Gallery, London with Four Square Fine Arts G
"Atlantica Collectivas", Fotonoviembre, Sta. Cruz de Tenerife, Islas Canarias G/K
"Die Farbe Weiss", Galerie GAM Obrist, Essen G/K
"butterflies – I saved an Admiral's life", Galerie van Kranendonk, Den Haag, Niederlande E

2011

"Update", Galerie van Kranendonk, Den Haag, Niederlande G
"Ein Hauch von Eden", Galerie Samuelis Baumgarte, Bielefeld G
"Butterflies", Galerie GAM Obrist, Essen E
"Vor dem Bild ist nach dem Bild", Projektraum Bhf25, Kleve, E

2010

"Hierogamos – Les quatre Elements – Biennale Internationale de l'Image", Nancy, Frankreich G
"Transforming photography", Gallery Edward Cella, Los Angeles G
"surf-inspired", Carnegie Art Museum, Oxnard, Kalifornien G

2009

"papillons", Gallery Obrist, Essen E

2008

"bathers + hierogamos", Gallery Poller, New York E
"bathers", Gallery Edward Cella, Santa Barbara, Kalifornien E

2007

"de l'Europe", Acinérie Dudelange, Luxemburg G/K
"Hierogamos", Galerie van Kranendonk, Den Haag E
"Hierogamos", Les Imagiques, 7 . Rencontres photographiques en Sud-Gironde, Frankreich E/G

2006

"Bathers", Galerie Obrist, Essen E
"Konstruktion der Landschaft", Galerie Obrist, Essen G
"Bathers", DEW21, Kulturforum der Dortmunder Energiewerke E

2005

"Hierogamos", Kabinett im Kunsthaus Essen E
"Tierra de suenos", Muséo de Arte Contemporaneo, Biennal of Visual Arts, Arrecife, Lanzarote G/K
"Strömungen", Galerie Wäcker und Jordanow, München G
"Bathers", Galerie l'Usine, Brüssel E

2004

"Fotografische Arbeiten", Institut für Angewandte Kunst- u. Bildwissenschaften, Wuppertal E
"Bathers", Galerie Poller, Frankfurt am Main E
"Placebo + human factor", Goethe-Institut Brüssel E
"Nach dem Bild ist vor dem Bild...", Galerie DEMAEX, Konstanz E

2003

"Kommen Sie nach Hause", Galerie Steff Adams, Köln, Amsterdam G
"Suivez le guide", Galerie Neii Licht, Dudelange, Luxemburg G
"placebo & human factor", Galerie Neii Licht, Dudelange, Luxemburg E/K

2002

"Unsolid icons", Goethe - Institut, Plovdiv, Bulgarien G/K
"The third aggregate", Galleri IMAGE, Aarhus, Dänemark E
"Barmer Biennale", Kunsthalle Barmen, Wuppertal G

2001

"the fremd", Galerie Poller, Frankfurt E
"Monat der Fotografie im Ruhrgebiet – Naturae", Kunsthaus Essen G/K
"Die metamorphen Zeichen", Kunstverein Brandenburg G/K

2000

"Laureats of Programme Mosaique", Month of Photography, Bratislava G/K
"Quinze en Europe", Théatre de la photographie et de l'Iimage, Nizza E/K
"StadtLandForm", Museum Baden, Solingen G/K/TV
"the fremd", Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf E

1999

"Placebo", Galerie Lichtblick, Köln E
"London Photographic A wards 3", Photofusion Gallery, Imagination Gallery, London G/K
"Prix SCAM 1999 du portfolio photographique", Maison Européenne de la Photographie, Paris

1998

"Foto – Triennale Hamburg – Künstlerbücher", Kunsthaus Hamburg G
"Grand Prix IMAGES", Musée de la Photographie, Vevey G/K
"Saar-Förderpreis Junge Kunst", Saarlandmuseum Saarbrücken G/K

1997

"Der Blinde Fleck", OWF-Kongreß, Philosophicum Köln E

1996

"Einen Augenblick", Kunsthalle Barmen G/K

1995

"Real – Unsichtbarer Gemeinsamer Nenner", Künstlerhaus Dortmund G/K
"Wachstumsfaktor", Künstlerhaus Dortmund G

1994

"Bergischer Kunstpreis 1994", im Klingenmuseum Solingen G/K
"Fotografie als Kunst", Sparkasse Pforzheim G

1992

"O.T. / Offene Türen / Ohne Titel", Dortmund G/K/TV

1989

"Inszenierte Wirklichkeit" im Museum für Kunst- u. Kulturgeschichte in Dortmund (2. Preis) G/K

Veröffentlichungen (Auswahl)

2013

Katalog "Delhi Photo Festival - Grace", Delhi, India

2012

Katalog "Atlanticas Collectivas", Sta. Cruz de Tenerife, Islas Canarias

2011

Katalog "Die Farbe Weiss", Essen

2010

Katalog "Biennale internationale de 'Image – les elements", Nancy, France
Katalog "Kaunas Photo Days", Kaunas , Lithauen
Katalog "LUMAS", Berlin

2009

Kalender "Kaunas Photo Days", Kaunas, Lithauen

2008

Magazin "Kilimanjaro", London UK
Magazin "NEXTLEVEL", London UK
Magazin "Schöngeist", Berlin

2007

Katalog "Kaunas Photo Days – secrets and Illusions", Kaunas, Lithauen
Katalog "Kunsthaus Essen: Projekte 2001-07", Essen
Katalog "de l'Europe", Dudelange, Luxemburg

2006

Katalog "Kaunas Photo Days", Kaunas, Lithauen
Katalog "arteLanzarote – III Encuentro Bienal", Arrecife, Lanzarote

2005

"Bulletin 21", DFA-Magazin Köln/Leinfelden
"Kwartalnik Fotografia", Warschau
Magazin "Schöngeist", Berlin
Magazin "Hot Shoe", London
Magazin "Noi.se Magazine", Australien

2004

Katalog "bathers", Edition Poller, Frankfurt am Main
Katalog "Nadia Kever + Thomas Zika" Goethe-Institut Brüssel

2003

Katalog "Placebo & Human Factor", Dudelange, Luxemburg

2002

Katalog "Unsolid Icons", Plovdiv, Bulgarien
"Bulletin 18", DFA-Magazin, Köln
Katalog "Naturae", Essen

2001

Katalog "Die metamorphen Zeichen", Brandenburg
"Leadership Magazine", Südafrika
Katalog "London Photographic A wards 4", London

2000

Buchprojekt "What is Knowledge", ABB, Zürich
Katalog "Month of Photography´", Bratislava, Slowakei
Katalog "Quinze en Europe", Nizza
"StadtLandForm", Katalog, Solingen / Wuppertal
Photonews 6/00

1999

Katalog "London Photographic A wards 3", London
Katalog "die 60er", Positionen des Designs, Köln / Solingen
"DU" 2/99, Zeitschrift für Kultur, Zürich

1998

Geschäftsbericht 1997 Compunet
Katalog "Grand Prix de la Ville de Vevey", Vevey / Schweiz
Katalog "Förderpreis Junge Kunst", Saarbrücken

1997

Camera Austria 59-60

1996

Katalog "Einen Augenblick", Wuppertal

1995

Katalog "Real", Dortmund

1994

Katalog "Grosse Kunstausstellung NRW 1994", Düsseldorf
Buchprojekt "Die Rauhe Wirklichkeit", Eigenverlag Hagen / Dortmund
Katalog "Bergischer Kunstpreis", Solingen
Katalog "Hagener Künstler 1994", Hagen

1990

Photonews 11/90
Katalog "The Totalitarian Zone", Prag
Katalog "Bochumer Fotoherbst", Bochum

1989

Katalog "Inszenierte Wirklichkeit", Dortmund

Preise / Stipendien

2012

Artist in Residence-Stipendium CCA Centre for Contemporary Arts, Andratx, Mallorca

2004

Projektförderung durch das Kulturamt der Stadt Wuppertal

2000

Erster Preis beim Wettbewerb STADT/LAND/FORM, Solingen / Wuppertal;
Auszeichnung beim Otto-Steinert-Preis 2000;
Auszeichnung bei den London Photographic Awards, Prize for Photography – "What is Knowledge", ABB, Zürich, Schweiz

1998

Concours Européen de la Photographie, Festival IMAGES, 2. Grand Prix de la Ville de Vevey, Schweiz

1997

Stipendium für Fotografie des Centre National de l'audiovisuel in Luxemburg, CNA (Programme Mosaique)

1996

DAAD-Auslandsstipendium für Postgraduierte in Wien;
Arbeitsstipendium des Fritz-Berg-Gedächtnis-Fonds der SIHK Hagen

1994

Preisträger "Fotografie als Kunst" der Sparkasse Pforzheim;
Arbeitsstipendium des Fritz-Berg-Gedächtnis-Fonds der SIHK Hagen;
Projektförderung durch das Kulturamt der Stadt Hagen

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen

Sparkasse Pforzheim
Südwestfälische Industrie- und Handelskammer
Musée de la Photographie, Vevey
Bürgermeisteramt der Stadt Nizza
Centre national de l'audiovisuel, Dudelange, Luxemburg
Kunstsammlung der Stadt Dudelange, Luxemburg
Sparkasse Wuppertal
Freie Kunstakademie Essen
Landesbank Baden-Würtemberg
DEW Dortmunder Energiewerke
Achmedia Tilburg, Niederlande
Royal Caribbean Oslo
Aida Cruises
Town Hall Leiderdorp, Niederlande
CCAAndratx, Mallorca

Dipl. Des. Thomas Zika
Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz