Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
Aviatika - Laura Simon
 
 
Aviatika - Laura Simon
1
Aviatika - Laura Simon
2
Aviatika - Laura Simon
3
Aviatika - Laura Simon
4
Aviatika - Laura Simon
5
Aviatika - Laura Simon
6
Aviatika - Laura Simon
7
Aviatika - Laura Simon
8
Aviatika - Laura Simon
9

Aviatika

Illustration – Abschlussarbeit

Gestalterin: Laura Simon
Dozenten: Dipl. Des. Thomas Zika, Dipl. Des. (FH) Boris Servais, Dr. Frank Berzbach
Entstanden: Sommersemester 2014

Konzept

Ist der Traum vom Fliegen, wie ihn die Menschen seit Ewigkeiten träumen, heute gestillt?
Die Sehnsucht war nicht die Luftreise nach Flugplan oder der Himmel als Stützpunkt.
Der Traum vom Fliegen ist der Wunsch nach Verschmelzung mit einem großen Ganzen.

In diesem Sinne ist dieser Traum auch heutzutage nicht ausgeträumt. Diese Sehnsuchts-Maschinen der Transzendenz, die bislang versäumt wurden erfunden zu werden, zeigt Laura Simon in ihrer Arbeit. Erfundenes, Entfremdetes und Reales wird mit zeit- und funktionsübergreifenden Elementen innerhalb der Flugkörper innovativ kombiniert. Die Flugmaschinen, die dadurch entstehen, verbinden das Nostalgische, Utopische, Individuelle, Wissenschaftliche und Abenteuerliche auf romantische Weise miteinander. Laura Simon lädt dazu ein, den Traum vom Fliegen neu zu träumen.

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz