Die Braut - Teona Gogichaishvili
Die Braut - Teona Gogichaishvili
Die Braut - Teona Gogichaishvili
Die Braut - Teona Gogichaishvili
Die Braut - Teona Gogichaishvili
Die Braut - Teona Gogichaishvili
Die Braut - Teona Gogichaishvili
Die Braut - Teona Gogichaishvili
Die Braut - Teona Gogichaishvili
Die Braut - Teona Gogichaishvili
Die Braut - Teona Gogichaishvili
Die Braut - Teona Gogichaishvili
Die Braut - Teona Gogichaishvili
Die Braut - Teona Gogichaishvili
 
 
Die Braut - Teona Gogichaishvili
1
Die Braut - Teona Gogichaishvili
2
Die Braut - Teona Gogichaishvili
3
Die Braut - Teona Gogichaishvili
4
Die Braut - Teona Gogichaishvili
5
Die Braut - Teona Gogichaishvili
6
Die Braut - Teona Gogichaishvili
7

Die Braut

Fotografie – Abschlussarbeit

Gestalterin: Teona Gogichaishvili
Dozenten: Dipl. Des. Tomas Zika, Prof. Dr. Anna Zika
Entstanden: Wintersemester 2005/06

Konzept

„Braut“ heißt die Frau vor der Heirat. Sie ist die Frau zwischen zwei Welten, im Übergangsstadium von einer Lebensform in die andere. Definiert ist die Braut durch das, was auf sie zukommt: die Ehe. Die Schlüsselfigur der Fotoarbeit ist eine Braut — keine konkrete Person, die einer bestimmten Gesellschaftsgruppe oder Religion angehört, sondern eine Urform, ein Archetyp, mit dem sich Frauen der unterschiedlichsten Kulturen der Welt identifizieren können. Hochzeitsriten ähneln den Bestattungsriten durch unterschiedliche Merkmale wie den Schleier als Leichentuch, die Blumen (besonders die Rosen), usw... Tod und Hochzeit sind tief miteinander verknüpft. 

Um die Interpretation der Braut umzusetzen, wurde eine ältere Fototechnik „Liquid Light“ angewendet. „Liquid Light“ ist eine Fotoemulsion, die auf unterschiedlichen Materialien aufgetragen werden kann. Die beschichteten Materialien können, wie übliches Fotopapier, belichtet und entwickelt werden und es entstehen Unikate. Hier wurden neue Wege in der Modefotografie erprobt, um eine andere Art von Brautdarstellung zu visualisieren; indem die emotionale Ebene hervorgehoben wird und nicht die perfekt glatte Oberfläche.

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz