Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
 
 
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
1
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
2
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
3
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
4
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
5
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
6
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
7
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
8
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
9
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
10
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
11
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
12
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
13
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
14
Fabian Wilczek - Ehrenfeld Schriften
15

Ehrenfeld-Schriften

Kommunikationsdesign – Abschlussarbeit

Gestalter: Fabian Wilczek
Dozenten: Uwe Boden und Bernd Draser
Entstanden: Sommersemester 2019

Konzept

Fabian Wilczek hat sich mit der Frage beschäftigt, wie visuelle und historische Recherche genutzt werden kann, um von einem komplexen Gebilde wie einem Stadtteil zu einer abstrakten Schriftgestaltung zu kommen. Diese Suche hat er anhand des Stadtteils Köln-Ehrenfeld vollzogen – es ist eine Schriftsippe mit sieben Schnitten entstanden.

Ausgangspunkt der Recherche war die Beobachtung des aktuellen visuellen Eindrucks Ehrenfelds in angewandten Schriftformen. Durch die visuelle und theoretische Beschäftigung mit Ehrenfeld hat Fabian Wilczek sieben Milieus ergründet. In ihnen finden sich charakteristische Gesellschaftsgruppierungen oder Orte wieder, die das Gesamtbild ergeben. Die darauf aufbauenden einzelnen Schriftstile der Sippe weisen eine Verwandtschaft untereinander auf durch ähnliche Proportionen sowie ähnliche Schriftskelette. In den Details verlieren sich die gemeinsamen Charaktereigenschaften zugunsten eigenständiger Formen. Der vielfältige Aufbau der Schriftsippe spiegelt so das diverse Bild eines urbanen Stadtteils wider.

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz
BEWERBEN
INFORMIEREN