Ecovin Symposion – Kim Huber und Milena Wälder
Ecovin Symposion – Kim Huber und Milena Wälder
Ecovin Symposion – Kim Huber und Milena Wälder
Ecovin Symposion – Kim Huber und Milena Wälder
Ecovin Symposion – Kim Huber und Milena Wälder
Ecovin Symposion – Kim Huber und Milena Wälder
Ecovin Symposion – Kim Huber und Milena Wälder
Ecovin Symposion – Kim Huber und Milena Wälder
Ecovin Symposion – Kim Huber und Milena Wälder
Ecovin Symposion – Kim Huber und Milena Wälder
 
 
Ecovin Symposion – Kim Huber und Milena Wälder
1
Ecovin Symposion – Kim Huber und Milena Wälder
2
Ecovin Symposion – Kim Huber und Milena Wälder
3
Ecovin Symposion – Kim Huber und Milena Wälder
4
Ecovin Symposion – Kim Huber und Milena Wälder
5

Ecovin Symposion

Kommunikationsdesign

Gestalterinnen: Kim Huber und Milena Wälder, beide 6. Semester
Dozent: Elmar Sander
Entstanden: Wintersemester 15/16

Konzept

In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband ökologischer Weinbau ECOVIN entwickelten Kim Huber und Milena Wälder die Gestaltung eines Blindverköstigungs-Sets für Bioweine. Das Gestaltungsraster ergibt sich aus zwei gängigen Weinflaschenformen, wovon sich wiederum die Maße der Medien ableiten. Die Buchstabenüberlagerungen bilden eine variable Gestaltungskonstante und visualisieren die vielschichtige Aromenstruktur der Weine. Genau wie die Aromen müssen auch die Wörter erst einmal enträtselt werden. Das Paket enthält neben den zunächst verhüllten Weinflaschen Einladungskarten, Vorbereitungstipps und ein Basiswissen für den Gastgeber. Die Gäste erhalten jeweils Anleitungskarten sowie eine Mappe mit Aromakarten, auf der sie ihre Sinneseindrücke festhalten können. Die Illustrationen auf der Rückseite dienen als Anregung und Gedankenstütze: Die visuelle Verortung kann helfen, sich die Weine zu merken und die eigenen Vorlieben kennenzulernen.

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz