Gebühren (Bachelor of Fine Arts)

Die Gebühren betragen 3.720 Euro pro Semester. Auf Wunsch kann die Semestergebühr auch in sechs monatlichen Raten à 620 Euro gezahlt werden. Abgesehen von einer einmaligen Aufnahmegebühr von 150 Euro fallen darüber hinaus seitens der ecosign keinerlei zusätzliche Kosten wie Prüfungsgebühren o.ä. an, wie sie an vielen anderen Designakademien üblich sind.

Allgemeines zu den Gebühren im Bachelor-Studiengang

Die höhere Studiengebühr für den Bachelor-Studiengang im Vergleich mit dem traditionellen, nicht staatlich anerkannten ecosign-Diplom ergibt sich aus dem ungleich höheren Verwaltungsaufwand für die staatliche Akkreditierung.

Im bundesweiten Vergleich mit anderen privaten Designstudiengängen sind die Kosten an der ecosign relativ günstig, gemessen an der hohen Anzahl der Fachdozenten, dem umfangreichen Angebot und den Perspektiven, die das Design-Studium an der ecosign mit sich bringt. Neben den monatlichen Kosten und der Aufnahmegebühr erhebt die ecosign keine weiteren Gebühren, wie dies andernorts oft üblich ist. Dieses niedrige Kostenniveau erreicht die Akademie durch eine effiziente Verwaltung sowie eine gut durchstrukturierte Organisation. Die Studiengebühren für das Design-Studium fliessen hauptsächlich in die Qualität der Lehrinhalte und nicht in eine aufgepumpte Bürokratie. Deshalb liegt der Schwerpunkt der Investitionen in einer kompetenten Betreuung durch qualifizierte Dozentinnen und Dozenten, was sich u.a. in den vielen Einzelgesprächen mit den Studierenden und der intensiven, individuellen Begleitung während des Design-Studiums widerspiegelt.

Design studieren und dabei mobil sein: Das NRW Semester-Ticket

Mit dem NRW Semester-Ticket können alle ecosigner im Studententarif günstig mit Bus und Bahn rund um die Uhr durch ganz Nordrhein-Westfalen fahren. Ein Fahrrad sowie ab 19 Uhr abends und am Wochenende eine Begleitperson dürfen kostenlos mitgenommen werden. Aktuell kostet das NRW Semester-Ticket für die Studierenden im Bachelor-Studiengang 175,80 Euro (Stand: Sommer 2017/ Angabe ohne Gewähr) im Semester. Die Ausgabe und Verwaltung der Studenten-Tickets erfolgen über die Alanus Hochschule.

 Weitere Informationen zum Semesterticket finden Sie unter www.alanus.edu/studium/studieren/studierendenverwaltung/aktuelles

Finanzierung

Sie sind noch unsicher, ob das Studium an der ecosign für Sie finanzierbar ist? Es gibt zahlreiche Förderungsmöglichkeiten, die ecosigner in Anspruch nehmen können! Unter Finanzierung finden Sie die vielfältige Möglichkeiten, externe Unterstützung für die Ausbildung an der ecosign zu erhalten.

Übrigens

Der Stundenplan an der ecosign ist so flexibel und individuell gestaltet, dass neben dem Studium in der Regel noch Raum für einen Nebenjob bleibt. 

Viele Studierende beginnen schon während ihres Studiums, als freiberufliche Designer oder studentische Mitarbeiter in Unternehmen und Organisationen zu arbeiten. Die ecosign ist bei der Kontaktaufnahme gerne behilflich.

Sie möchten Nachhaltiges Design studieren?

Bewerben Sie sich jetzt unverbindlich und kostenfrei für das Studienangebot Nachhaltiges Design an der ecosign.

Wichtige Fragen zum Studium werden hier beantwortet. 

Gerne senden wir Ihnen auch unser kostenloses und umfassendes Infomaterial zu.

Jetzt bewerben
Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.net Impressum Datenschutz