Studieninhalt Nachhaltiges Design
(Abschluss: Bachelor of Fine Arts)

 
 

Flexibler Studieninhalt: Jedes Semester individuell studieren

Das Designstudium an der ecosign zeichnet sich durch ein breit aufgestelltes Fächerangebot aus: Jedes Semester wird durch die Studierenden ein individueller Stundenplan zusammengestellt, der zu den beruflichen Zielen und der gestalterischen Entwicklung passt. Verschiedene Designschwerpunkte können im Studienverlauf immer wieder neu kombiniert oder vertieft werden.  

Nachhaltiges Design: Praxiserfahrung schon während des Studiums

Der Studieninhalt des Design-Studiums lässt sich in Pflichtkurse, Semesterprojekte, Wahlfächer und Workshops einteilen. Pflichtkurse vermitteln die fundamentalen Fertigkeiten für den Beruf des nachhaltigen Designers, wohingegen die breite Palette an wechselnden Wahlkursen für Möglichkeiten zur Spezialisierung und Individualisierung sorgen. In Semesterprojekten wird der typische Arbeitsalltag von Designern widergespiegelt – vom Kundenbriefing über die Konzeptions- und Umsetzungsphase bis zur Präsentation. Jeder Studierende entscheidet dabei selbst, ob er lieber eine fiktive Aufgabenstellung bearbeiten oder aber ganz real mit einem der zahlreichen Kooperationspartner der ecosign zusammenarbeiten möchte. Gegen Ende des Semesters können Workshops mit ganz verschiedenen Inhalten gewählt werden, um bestimmte Spezialkompetenzen zu erlernen – oder auch, um einen Blick über den Tellerrand des Designers zu wagen.

Die folgende Seite hält zusätzliche Informationen rund um die Studienziele parat.

Downloads
Bachelor of Fine Arts

Infos anfordern
Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz