Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds

Allgemeine Informationen

Die Studienstipendien des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds richten sich an junge Menschen mit wissenschaftlicher Begabung und mit sozialem und gesellschaftlichem Engagement.

Über die Höhe der Zuschussstipendien des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds wird unter Berücksichtigung der finanziellen und sozialen Situation des Bewerbers entschieden. Ergänzt wird die finanzielle Förderung durch Bildungs- und Mentoringangebote.

Voraussetzungen

  • Durchschnittsnote des Reifezeugnisses (Abitur, Feststellungsprüfung) mind. 2,0
  • Immatrikulationsnachweis
  • Förderung frühestens ab dem 3. Hochschulsemester 
  • Durchschnittsnoten der Studienleistungen (Scheine, Examenszeugnis) mind. 2,5
  • Studienabschluss innerhalb der Regelstudienzeit, 
  • Überschreitung der Regelstudienzeit in begründeten Fällen bis maximal 30 % der Regelstudienzeit
  • Studienabschluss bis zum vollendeten 30. Lebensjahr
  • Förderung von ausländischen Bewerbern nur für Studien im Bundesgebiet

Bewerbungsverfahren des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds

Die Bewerbungsunterlagen erhält man auf der Internetseite des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds unter „Studienstipendien“. Dort legt man sich seinen eigenen Bewerbungsaccount an und lädt die entsprechenden Dokumente hoch. Die Bewerbung wird anschließend online abgeschickt und bearbeitet.

Nach Auswertung des schriftlichen Antrags erfolgt gegebenenfalls eine Einladung zum Auswahlverfahren des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds im Rahmen der Bewerbertage im April bzw. Oktober. Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie eventuell zu diesen Terminen nach Köln eingeladen werden.
 
Sollten Sie sich parallel zu dieser Bewerbung noch bei anderen Förderorganisationen um ein Stipendium bewerben, wird um Benachrichtigung gebeten.

Bewerbungszeitraum

Eine Bewerbung ist in folgenden Zeiträumen möglich: 1. Februar bis 1. März oder 1. August bis 1. September.

Förderzeitraum

Nach Prüfung der Bewerbung, wird der Förderzeitraum individuell festgelegt.

Förderumfang

Auch der Förderumfang variiert in Abhängigkeit der angegebenen Daten.

Kontakt

Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds
Stadtwaldgürtel 18
50931 Köln
www.stiftungsfonds.org

Sandra Grzesiek
0221.406 331 63
sndrgrzskstftngsfndsrg

Die ecosign übernimmt keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Seite zum Thema Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds. Stand: 04.2021

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz
InformierenBewerben