Elmar Sander – Abschluss 2008
Selbstständiger Kommunikationsdesigner und freiberuflicher Dozent

Elmar Sander

Mit dem Abitur in der Tasche und einem lehrreichen Zivildienst-Jahr im Sinn, begann Elmar Sander 2001 sein Studium an der ecosign. „Hier“, so erzählt er rückblickend, „lernt man mehr, als Pixel durch die Gegend zu schieben und Programme zu bedienen. Die ecosign fordert vielmehr ganz in der Tradition von Joseph Beuys, sich als Gestalter seiner Verantwortung für eine Gesellschaft bewusst zu werden, an der jeder Mit-Schaffender ist. Nachhaltigkeit ist hier weder flüchtiger Trend noch leere Phrase, sondern substanziell. Wer Kreativität und Idealismus in sich trägt, ist hier richtig“. Parallel zum Studium arbeitete Elmar als studentischer Mitarbeiter in der Grafik-Abteilung eines großen Marktforschungsunternehmens. Außerdem machte er sich schon während seines Studiums selbstständig und entwickelte Erscheinungsbilder und Kommunikationsmedien für verschiedene Kunden.

Durch diese praktischen Erfahrungen war es Elmar möglich, direkt nach dem Studium mit der selbstständigen Tätigkeit seine Brötchen zu verdienen. Aus einem Praktikum beim Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP) in Wuppertal heraus entstand beispielsweise eine umfangreiche Zusammenarbeit bei verschiedenen Projekten, unter anderem arbeitet er seitdem als Creative Director für das 150 Mio. Euro schwere SWITCH-Asia Programm der Europäischen Union. Auch das Umwelttechnologiezentrum der UNO in Osaka/Japan sowie das Umweltministerium NRW gehören zu Elmars Auftraggebern.

Der ecosign ist Elmar trotzdem treu geblieben: Als Dozent für Kooperationsprojekte mit externen Auftraggebern gibt er an die jetzige Studentengeneration weiter, was er selbst an der ecosign und in den nunmehr acht Jahren als selbstständiger Designer gelernt hat.

Website: www.elmarsander.com

Elmar Sander, geb. 1981

2001

Abitur in Bensberg

2001 – 2002

Zivildienst an einer Schule für geistig behinderte Kinder

2002 – 2008

Studium an der ecosign/Akademie für Gestaltung, Schwerpunkt Kommunikationsdesign

2004 – 2008

Studentische Mitarbeit in der Grafik-Abteilung der psychonomics AG, Köln

2008

Praktikum beim UNEP / Wuppertal Institute collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP), Wuppertal

seit 2008

Designer für das Umwelttechnologiezentrum (IETC) der Vereinten Nationen, Osaka/Japan 


Dozent für Kommunikationsdesign an der ecosign/Akademie für Gestaltung, Köln


Creative Director für das SWITCH-Asia Programm der Europäischen Union 


selbstständiger Kommunikationsdesigner, tätig u.a. für die Europäische Union, das Umweltprogramm der Vereinten Nationen, die Universität Siegen und das Umweltministerium NRW 

Elmar Sander
Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz