Felix Stark – Abschluss 2005
Selbstständiger Produktdesigner, ausgezeichnet u.a. mit dem Red Dot Award

Felix Stark

Nach seinem Abitur machte Felix zunächst eine Schreinerlehre in einer Möbelschreinerei, bevor er dann im Jahr 2002 an die ecosign/ Akademie für Gestaltung kam. Früh legte er sich auf den Schwerpunkt Produktdesign fest, und bereits ein Jahr vor seinem Abschluss an der ecosign, den Felix im Jahr 2005 machte, eröffnete er ein eigenes Industriedesign-Büro in Köln.

Nach seinem Abschluss absolvierte Felix zunächst ein Praktikum in Hong Kong, um sich danach wieder ganz der Selbstständigkeit zu widmen. An der ecosign, die ihn nach seinen Worten „vor allem ökologisch sehr geprägt“ habe, gab er seine Kenntnisse zudem als Dozent weiter. Felix entwirft heute sehr erfolgreich Gebrauchsgegenstände und neue Produkte, von denen einige auf seiner Internetseite formstark zu sehen sind.

Für sein Projekt „Sphere“, ein witterungsbeständiges und recyclebares Flüchtlingszelt, das nicht nur funktionale Aspekte berücksichtigt, sondern den betroffenen Menschen durch die besondere Konstruktion auch emotionalen Schutz und Geborgenheit vermitteln soll, ist Felix im Jahr 2008 mit dem Red Dot Award ausgezeichnet worden.

Website: www.formstark.de

Felix Stark, geb. 1976

1996

Abitur

1998 – 2002

Ausbildung zum Schreiner (unterbrochen von einem Unfall beim Freeclimben)

2002 – 2005

Studium an der ecosign/Akademie für Gestaltung, Schwerpunkt Produktdesign

2004

Gründung des Designbüros formstark, Köln

2005

Praktikum in Hong Kong

seit 2005

Dozent an der ecosign/Akademie für Gestaltung

seit 2009

Dozent an der Fachhochschule Bochum

seit 2012

Freier Dozent an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Alfter

Preise

2008

Red Dot Award – für das Projekt "Sphere"

 

 

Felix Stark
Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz