Michael Maxein – Abschluss 2011
Selbstständiger Kommunikationsdesigner

Michael Maxein

Michael ist Pfadfinder, gelernter Schriftsetzer und seit 2010 auch Dozent für Nachhaltigkeit und Design an der ecosign in Köln. Schon früh hat er versucht soziale und umweltpolitische Themen mit seiner Arbeit als Gestalter zusammenzubringen. 2005 war er für drei Monate in einem Schulbauprojekt der ›Grünhelme Troisdorf‹ in Afghanistan und hatte dort auch Gelegenheit, sich ein wenig mit der schillernden Werbewelt Südasiens vertraut zu machen. Nach seinem Umzug vom Rhein an die Weser beschloss er, seine Interessen mittels eines Studiums an der ecosign zu professionalisieren.

Er lebt in Hameln und arbeitet dort, in Köln und in der Bahn. Bei seinen Kundinnen und Kunden handelt es sich meist um sozial, ökologisch oder gesellschaftlich engagierte Menschen, Vereine und Instituitionen. Außerdem bietet er u.a. Workshops zu den Themen Nachhaltigkeit, Design und politisch-soziales Engagement an und ist "Fan" des DLF.

Website: www.typomax.de

Michael Maxein, geb. 1973

seit 1989

Ehrenamtliches Engagement und Funktionen in der kommunalen und kirchlichen Jugendverbandsarbeit

1989 – 1992

Ausbildung zum Schriftsetzer (inkl. "Gautsche")

1993

Gesellenzeit bei "artWERK – Agentur für Graphikdesign, Werbung und Verkaufsförderung" im Westerwald

seit 1996

Selbstständig tätig im Bereich Typografie und Mediendesign

seit 1999

Mitglied bei "Eurosolar"

2003

Praktikum als "Zusenn" auf einer schweizer Bergalp

2005

Dreimonatige Mitarbeit bei einem Schulbau-Projekt der "Grünhelme" (Rupert Neudeck / Aiman Mazyek) in Afghanistan

2005

Umzug vom Rhein- ins Weserbergland (Hameln)

2007

Beginn eines Kommunikations- und Produktdesign-Studiums an der ecosign/Akademie für Gestaltung

seit 2010

Freiberufliche Dozententätigkeit an der ecosign (u.a. Nachhaltigkeit & Design)

2011

ecosign-Diplom im Bereich Kommunikationsdesign und Fundraising www.majakarte.de

2011

Gründung von "Schöne neue Welt delüx!" (Beck, Maxein, Schneider GbR, Köln) zur Förderung der Kommunikation von Nachhaltigkeitsthemen

seit 2012

Mitarbeit in der Grünen "AG Nachhaltigkeit"

2013

Nominierung der Diplomarbeit "MajaKarte" als eine von zwei "Beste Innovationen 2013" für den Deutschen-Fundraising-Preis

seit 2013

Regionaler Mitarbeiter der Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Niedersächsischen Landtag, Anja Piel (5h/Woche)

Michael Maxein
Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz