Design News / 25.08.2021

Fotografie-Dozent Thomas Zika veröffentlicht sein Erstwerk „Bilderverbote für Alle“

 
Fotografie-Dozent Thomas Zika veröffentlicht sein Erstwerk „Bilderverbote für Alle“

Als Dozent für Fotografie und Kunst neigt Thomas Zika dazu, gewisse Motive immer wieder zu verbieten – doch welche und warum eigentlich? 

Um auf weniger Unverständnis seitens seiner Studierenden zu stoßen, hat er nun ein ganzes Buch über seine Bilderverbote geschrieben, laut eigenen Angaben „eine Mischung aus Besserwisserei, Märchenerzählung und Beichtstuhlbekenntnissen“. In diesem Buch werden stereotype Foto-Motive zu Bilderverboten, indem sie kunsthistorisch und psychoanalytisch untersucht, dekonstruiert, verboten, verteufelt und dann in ihren Ausnahmen legitimiert werden.

Ein unbedingter Lesetipp also für alle angehenden Fotograf*innen, Liebhaber*innen und Fortgeschrittene! Thomas Zika nimmt Sie mit auf eine Reise durch seine eigene künstlerische Arbeit und regt dabei zur Reflexion über die eigene Gestalterpersönlichkeit an. 

Das Buch ist erhältlich bei Books on Demand.

Bilderverbote für Alle – Thomas Zika
Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz
InformierenBewerben