Weiterbildung zum/r Transformationsgestalter:in

Weiterbildung zum/r Transformationsgestalter:in

ecosign Weiterbildung – Blockseminar

Mit Nachhaltigkeit die unternehmerische Transformation erfolgreich gestalten – werden Sie ecosign® Transformationsgestalter:in!

Ihre Ausgangslage | Ihr Nutzen

Sie möchten Ihre Organisation bei der Zukunftsausrichtung unterstützen, Chancen und Potentiale für eine nachhaltige Entwicklung erschließen und zugleich Ihren „Werkzeugkoffer“ aktualisieren, um Ihren Beitrag zu einer gelingenden Transformation zu leisten? Wie wäre es, wenn Sie diesen Weg als Teil der wachsenden ecosign-Community beschreiten?

Unser Angebot | Unsere Methodik

Das Programm zum/r ecosign Transformationsgestalter:in besteht aus fünf eintägigen Seminaren und einem Prüfungstermin. Die eintägigen Module des Transformationsgestalters können Sie einzeln, nacheinander oder in der von Ihnen gewählten Reihenfolge belegen.

Ihre Vorteile:

  • Didaktisch aufbereitete Praxis- und Wissenschaftserfahrungen am Puls der Zeit
  • Intensive und individuelle Betreuung in der Weiterbildung und darüber hinaus
  • Fokus auf die persönlichen Schwerpunkte, Engpässe und Fragestellungen der Teilnehmer:innen
ecosign Transformationsgestalter:in

Jetzt anmelden!

Bewerben Sie sich um einen Platz in unserer Weiterbildung zum/r ecosign Transformationsgestalter:in und qualifizieren Sie sich nachhaltig für die Zukunft.

 

Das Programm zum/r Transformationsgestalter:in

Praxisseminar: Nachhaltigkeit erschließen

Das Praxisseminar: Nachhaltigkeit erschließen bildet den Ausgangspunkt der Weiterbildungs-Journey in Richtung ecosign Transformationsgestalter:in und widmet sich hierzu folgenden sechs wesentlichen Fragen:

  1. Wie hat sich die Bedeutung von Design und Gestaltung seit Beginn der Industrialisierung gewandelt?
  2. Wie können planetare Belastungsgrenzen und Lebensstile in Einklang gebracht werden?
  3. Was braucht es zur Schaffung zirkulärer Wertschöpfungsketten und welche Rolle spielt deren Assessment?
  4. Welche Transformationsprozesse und Megatrends zeichnen sich ab?
  5. Welche Rolle spielen Infrastrukturen und Digitalisierung in Zukunft?
  6. Wie können Entwürfe für zukünftiges Wirtschaften von erfolgreichen Organisationen geschaffen werden?

Ihre Experten für dieses Seminar: Bernd Draser und Jan Nicolai Hennemann.

Ihr Investment für dieses Seminar: Das eintägige Praxisseminar für 249,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG) inkludiert neben Seminarkosten sowie Teilnahmebescheinigung auch den Zugang zu den ecosign Formaten. Bei Buchung aller sechs Seminare der zertifizierten Weiterbildung ecosign® Transformationsgestalter:in Nachhaltigkeit betragen die Kosten 1.600,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG). Bildungsförderung (Bildungsscheck) wird angenommen.

Praxisseminar: Nachhaltigkeit anwenden

Das Praxisseminar: Nachhaltigkeit anwenden legt die Grundlage für die erfolgreiche Umsetzung der Entwürfe für zukünftiges Wirtschaften und von erfolgreichen Organisationen. Dazu befasst es sich mit folgenden Fragen:

  1. Was macht erfolgreiche / erfolglose Umsetzungspfade aus?
  2. Welche Haltungen und Kulturen wirken unterstützend auf den sog. »Green Deal«?
  3. Welche Paradoxien sind mit Blick auf die Transformation zu erwarten und wie können Sie gelöst werden?
  4. Welche Anforderungen stellt Transformation an Führung und Organisation?
  5. Wie lässt sich Transformation in Strategieprozesse einbauen?

Ihr Experte für dieses Seminar:
Bernd Draser

Ihr Investment für dieses Seminar: Das eintägige Praxisseminar für 249,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG) inkludiert neben Seminarkosten sowie Teilnahmebescheinigung auch den Zugang zu den ecosign Formaten. Bei Buchung aller sechs Seminare der zertifizierten Weiterbildung ecosign® Transformationsgestalter:in Nachhaltigkeit betragen die Kosten 1.600,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG). Bildungsförderung (Bildungsscheck) wird angenommen.

Vertiefungsseminar: Integriertes Verhandlungs- und Konfliktmanagement

Das Vertiefungsseminar: Integriertes Verhandlungs- und Konfliktmanagement ermöglicht es den angehenden ecosign Tranformationsgestalter:innen, zu folgenden Fragen weitere Kompetenzen aufzubauen:

  1. Welche Möglichkeiten des Verhandelns können unterschieden werden?
  2. Wie lassen sich diese Möglichkeiten anlassbezogen erkennen und nutzen.
  3. Wie entstehen Konflikte und welche Konfliktarten lassen sich unterscheiden?
  4. Welche Konfliktlösungsstufen gibt es und wie lassen sie sich für eine erfolgreiche Transformation nutzen?
  5. Wie genau sieht ein erfolgreicher Konfliktmanagement-Prozess aus?

Ihr Experte für dieses Seminar: Jan Nicolai Hennemann

Ihr Investment für dieses Seminar: Das eintägige Vertiefungsseminar für 299,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG) inkludiert neben Seminarkosten sowie Teilnahmebescheinigung auch den Zugang zu den ecosign Formaten. Bei Buchung aller sechs Seminare der zertifizierten Weiterbildung ecosign® Transformationsgestalter:in Nachhaltigkeit betragen die Kosten 1.600,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG). Bildungsförderung (Bildungsscheck) wird angenommen.

Vertiefungsseminar: Nachhaltiges Krisen-und Changemanagement

Das ecosign Tranformationsgestalter:innen Vertiefungsseminar Nachhaltiges Krisen-und Changemanagement befasst sich schwerpunktmäßig mit folgenden Fragen:

1. Wie hängen Krisen, Konflikte und Veränderungsprozesse zusammen?
2. Welche Zusammenhänge sind zum Transformations-Management erkennbar?
3. Welche Ansätze des Changemanagements lassen sich unterscheiden?
3. Wie kann mit sog. Stapelkrisen bzw. Polykrisen erfolgreich umgegangen werden?
5. Wie gelangt der Sprung in die Praxis mit situationsadäquaten Werkzeugen?

Ihre Experten für dieses Seminar: Jan Nicolai Hennemann und Anna Katharina Meyer

Ihr Investment für dieses Seminar: Das eintägige Vertiefungsseminar für 299,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG) inkludiert neben Seminarkosten sowie Teilnahmebescheinigung auch den Zugang zu den ecosign Formaten. Bei Buchung aller sechs Seminare der zertifizierten Weiterbildung ecosign® Transformationsgestalter:in Nachhaltigkeit betragen die Kosten 1.600,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG). Bildungsförderung (Bildungsscheck) wird angenommen.

Vertiefungsseminar: Positionierungs- und Umsetzungsdesign

In diesem Vertiefungsseminar im Rahmen der Weiterbildung ecosign Transformationsgestalter:in geht es um das konkrete Positionierungs- und Umsetzungsdesign. Dabei werden insbesondere folgende Schwerpunkte gesetzt:

  1. Gedacht – Gesagt – Getan: und was es hierzu bedarf.
  2. Warum Sinn in die Zukunftspositionierung gehört.
  3. Welche Positionierungswerkzeuge gibt es?
  4. Wie genau lässt sich die Umsetzung meistern?
  5. Wie kann die Positionierung zum Motor für eine vitale Transformation werden?

Ihr Experte für dieses Seminar: Prof. Michael Buttgereit

Ihr Investment für dieses Seminar: Das eintägige Vertiefungsseminar für 299,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG) inkludiert neben Seminarkosten sowie Teilnahmebescheinigung auch den Zugang zu den ecosign Formaten. Bei Buchung aller sechs Seminare der zertifizierten Weiterbildung ecosign® Transformationsgestalter:in Nachhaltigkeit betragen die Kosten 1.600,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG). Bildungsförderung (Bildungsscheck) wird angenommen.

Prüfungs- und Zertifizierungsseminar

Mit dem Prüfungs- und Zertifizierungstermin im Rahmen der Weiterbildung ecosign Transformationsgestalter:in verwandelt sich die Teilnahmebescheinigung durch eine entsprechende Prüfungsleistung in ein ecosign Zertifikat. Dieses Zertifikat dient auch als Nachweis für möglicherweise anrechenbare Studienleistungen in Form von ECTS.

Ihr Investment für dieses Seminar:
Das Prüfungsseminar für 249,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG) inkludiert neben Seminarkosten sowie Teilnahmebescheinigung auch den Zugang zu den ecosign Formaten. Bei Buchung aller sechs Seminare der zertifizierten Weiterbildung ecosign® Transformationsgestalter:in Nachhaltigkeit betragen die Kosten 1.600,– € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG). Bildungsförderung (Bildungsscheck) wird angenommen.

Details zu den einzelnen Seminaren

Wann finden die Seminare statt?

Das Programm zum/r Transformationsgestalter:in können Sie entweder in einer Blockwoche oder in Form von Einzelveranstaltungen besuchen. Nach Abschluss aller fünf Seminare schließen Sie die Weiterbildung mit einer Prüfungsleistung ab.

Jeweils ganztägig zwischen 10:00 und 18:00 Uhr

  • 12.04. Praxisseminar: Nachhaltigkeit erschließen
  • 26.04. Praxisseminar: Nachhaltigkeit anwenden
  • 14.06. Vertiefungsseminar: Integriertes Verhandlungs- und Konfliktmanagement
  • 27.09. Vertiefungsseminar: Nachhaltiges Krisen- und Changemanagement
  • 18.10. Vertiefungsseminar: Positionierungs- und Umsetzungsdesign
  • 15.11. Digitale Prüfung als Einzelgespräch

Optionales Zusatzseminar:
24.05. Vertiefungsseminar: Ganzheitliche Organisationsentwicklung

Was ist Ihr Investment für die Seminare?

Die einzelnen Seminare des Transformationsgestalters kosten zwischen 249,– und 299,– Euro (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 21 a) bb) UStG). Bei der Buchung aller Seminare beträgt Ihr Investment 1600,– Euro. Detailinformationen zu den Seminarschwerpunkten finden Sie unter den Seminarbeschreibungen. Eine Bildungsförderung (Bildungsscheck) wird angenommen.

Wie werden die Seminare abgeschlossen?

Die einzelnen Seminare des Transformationsgestalters schließen mit einer Teilnahmebescheinigung ab. Nach absolvierter Prüfung erhalten Sie das Zertifikat zum/r ecosign Transformationsgestalter:in.

Wo finden die Seminare statt?

Das Programm ecosign Transformationsgestalter:in findet als Präsenzformat in den Räumen der ecosign Akademie statt. Die Anschrift lautet: Vogelsanger Str. 250, 50825 Köln. Sollten Sie Hotelempfehlungen für Ihren Aufenthalt in Köln benötigen, sprechen Sie uns gerne an.

Ihre Unterlagen – alles auf einen Blick

Ihre Experten

Bernd Draser M.A.

Bernd Draser M.A.

Mit seiner umfangreichen Erfahrung als Hochschullehrer, Redner, Moderator und Autor zum Thema Nachhaltigkeit und Design bringt Bernd Draser ein breites Spektrum an Wissen in die Weiterbildungsprogramme der ecosign ein. Teilnehmer:innen, die ihre Kompetenzen in diesen Bereichen erweitern möchten, werden in der ecosign Weiterbildung von seiner langjährigen Expertise profitieren.

Jan Nicolai Hennemann

Jan Nicolai Hennemann

Mit seiner Expertise im Bereich Nachhaltigkeit, Konfliktmanagement, Krisenmanagement, Changemanagement und Organisationsentwicklung bringt er ein vielfältiges und umfangreiches Wissen in die Weiterbildung ein. An der ecosign leitet er das Institut für Nachhaltigkeit und stellt das bestehende und stetig wachsende Netzwerk in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Bildung sowie Kunst und Kultur im Rahmen der Weiterbildung zur Verfügung.

Prof. Michael Buttgereit

Prof. Michael Buttgereit

Michael Buttgereit ist ein national und international gefragter und ausgezeichneter Positionierungs-Designer, Autor und Speaker, der vor über 30 Jahren die Agentur Gute Botschafter mit 50 Mitarbeitenden aufgebaut und geleitet hat. Der von ihm entwickelte Strategieansatz einer sinnstiftenden Marke gilt heute als wegweisend für die Entwicklung nachhaltiger Organisationen. 2021 erhielt er den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Seit 2023 ist er Professor an der ecosign und verantwortet u.a. im Studiengang Nachhaltiges Design Management den Bereich Management by Design. Als Sinnstifter und Impulsgeber wird er im Rahmen der Weiterbildung nachhaltige Akzente setzen.

Julia König

Julia König B.A.

Als Designerin liegt Julia König die Rolle von Gestaltenden als Vermittler am Herzen, um komplexen Sachzusammenhängen Ausdruck zu verleihen und transformative Kraft für eine Nachhaltige Entwicklung zu entfalten. Diese Perspektive konnte Julia König bereits in verschiedensten Bildungs- und Netzwerkprojekten erproben und bringt Ihre Erfahrungen nun in die Weiterbildungsprogramme der ecosign ein.

 
Bernd Draser M.A.

Bernd Draser M.A.

Mit seiner umfangreichen Erfahrung als Hochschullehrer, Redner, Moderator und Autor zum Thema Nachhaltigkeit und Design bringt Bernd Draser ein breites Spektrum an Wissen in die Weiterbildungsprogramme der ecosign ein. Teilnehmer:innen, die ihre Kompetenzen in diesen Bereichen erweitern möchten, werden in der ecosign Weiterbildung von seiner langjährigen Expertise profitieren.

Jan Nicolai Hennemann

Jan Nicolai Hennemann

Mit seiner Expertise im Bereich Nachhaltigkeit, Konfliktmanagement, Krisenmanagement, Changemanagement und Organisationsentwicklung bringt er ein vielfältiges und umfangreiches Wissen in die Weiterbildung ein. An der ecosign leitet er das Institut für Nachhaltigkeit und stellt das bestehende und stetig wachsende Netzwerk in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Bildung sowie Kunst und Kultur im Rahmen der Weiterbildung zur Verfügung.

 
Prof. Michael Buttgereit

Prof. Michael Buttgereit

Michael Buttgereit ist ein national und international gefragter und ausgezeichneter Positionierungs-Designer, Autor und Speaker, der vor über 30 Jahren die Agentur Gute Botschafter mit 50 Mitarbeitenden aufgebaut und geleitet hat. Der von ihm entwickelte Strategieansatz einer sinnstiftenden Marke gilt heute als wegweisend für die Entwicklung nachhaltiger Organisationen. 2021 erhielt er den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Seit 2023 ist er Professor an der ecosign und verantwortet u.a. im Studiengang Nachhaltiges Design Management den Bereich Management by Design. Als Sinnstifter und Impulsgeber wird er im Rahmen der Weiterbildung nachhaltige Akzente setzen.

Julia König

Julia König B.A.

Als Designerin liegt Julia König die Rolle von Gestaltenden als Vermittler am Herzen, um komplexen Sachzusammenhängen Ausdruck zu verleihen und transformative Kraft für eine Nachhaltige Entwicklung zu entfalten. Diese Perspektive konnte Julia König bereits in verschiedensten Bildungs- und Netzwerkprojekten erproben und bringt Ihre Erfahrungen nun in die Weiterbildungsprogramme der ecosign ein.

 

Jetzt zur ecosign Weiterbildung anmelden!

 
 

Anmeldung Weiterbildung zum/r Transformationsgestalter:in

Qualifizieren Sie sich jetzt bei einem der renommiertesten Nachhaltigkeitsanbietern Deutschlands und melden Sie sich zu Ihrer Weiterbildung an.

 
 

Mit Betätigung der Schaltfläche „Senden“ melden Sie sich verbindlich an. Es gilt das gesetzliche Widerrufsrecht von 14 Tagen. Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Seminargebühren: Die Seminargebühren sind spätestens vier Wochen vor Seminarbeginn fällig. Die Seminargebühren verstehen sich inklusive Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat. Es besteht kein Erstattungsanspruch auf die Seminargebühren versäumter Fehlzeiten. Es besteht weiterhin kein Nachholanspruch. Aus Kulanzgründen und, sofern freie Kapazität vorhanden ist, gewähren wir die Möglichkeit versäumte Seminarzeiten nachzuholen.

Rücktritt: Ein Rücktritt ist in den ersten 14 Tagen nach der Anmeldung kostenlos möglich. Rücktrittswünsche geben Sie uns bitte ausschließlich schriftlich bekannt. Die Abmeldung wird erst verbindlich mit einer Rücktrittsbestätigung unsererseits. Gerne können Sie in Vertretung auch eine Kollegin oder einen Kollegen senden, sollten Sie selbst bei einem Seminar verhindert sein.

Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon +49.(0)221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz
InformierenBewerben