Nadine Bartsch (geb. Lerch) – Abschluss 2000
Mitinhaberin der Kölner Designagentur dreimalig

Nadine Bartsch

Nach ihrem Abitur machte Nadine eine Ausbildung zur Druckvorlagenherstellerin, was ihr insofern zugute kam, als dass sie in ihrem Ausbildungsbetrieb auch während des Studiums immer wieder jobben konnte. Trotzdem sagt sie, dass „die Aussicht, dort für immer 'kleben' zu bleiben“, sie animiert habe, sich „weiterzubilden und noch ein Studium anzufangen“. Ihre Wahl fiel auf die ecosign, wo sie im Schwerpunkt Kommunikationsdesign im Jahr 2000 ihren Abschluss machte. „Das Studium war für mich eine Möglichkeit, mich frei zu entfalten und meine Kreativität wiederzufinden, die mir im Joballtag immer mehr abhanden kam – der ökologische Aspekt hat mich sehr interessiert, das war ja zu dem Zeitpunkt praktisch einzigartig – und so passte alles zusammen.“ Nadine Bartsch hat den ersten, offiziell an der ecosign ausgeschriebenen Wettbewerb gewonnen. Ausgeschrieben war ein Erscheinungsbild für die Firma „Albert Hein – Regenwassernutzungssysteme“.

Seit 1999 führt Nadine gemeinsam mit zwei anderen Designerinnen eine kleine, feine Agentur in Köln-Ehrenfeld. Zu ihren Kunden gehören Fairtrade Deutschland, das Rautenstrauch-Joest-Museum, das Forum Fairer Handel, Kölner Wohnungsgenossenschaften u.v.a.. 2005 gewannen sie den vom Paderborner Priesterseminar, der Katholischen Akademie Schwerte und der Initiative „Communio“ im Erzbistum Paderborn bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb „Unsere Welt braucht Priester“.

Website: www.dreimalig.de

Nadine Bartsch, geb. 1972

1991

Abitur

1991 – 1994

Ausbildung zur Druckvorlagenherstellerin

1994 – 1996

Festanstellung als Grafikerin bei Grüter&Lüttgau Werbeagentur, Köln

1996 – 2000

Studium an der ecosign/Akademie für Gestaltung, Schwerpunkt Kommunikationsdesign

1996 – 1999

Selbstständige Auftragsarbeiten, Freelancerin bei verschiedenen Auftraggebern

seit 1999

Gründung der Agentur dreimalig mit zwei Kolleginnen

Nadine Bartsch
Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz