Aktuelle Projekte / 02.05.2011

Projekt für Ehrenfeld

 
Projekt für Ehrenfeld

Am 2. Mai 2011 präsentierten unsere angehenden Designer ihre Arbeiten aus dem Projekt „Ehrenfeld“, das Elmar Sander (Lehrbeauftragter und ecosign-Absolvent) ein Semester lang betreut hat. Prominent waren die Gäste: Ehrenfelds Bezirksbürgermeister Josef Wirges sowie das Veedelsmanagement Ehrenfeld e.V., vertreten durch Dieter Wolf (Vorstand), Werner Binz (Vorstand), Karin Piesch (Projektleitung) und weitere Mitglieder. Insgesamt sieben Ideen stellten die ecosigner vor – alles Konzept- und Vermarktungsideen, die den Stadtteil Ehrenfeld auf außergewöhnliche Art und Weise voranbringen sollen. Bezirksbürgermeister Wirges war ganz begeistert und lobte die Kreativität der ecosigner Paul Ketz, Selina Meurer, Pia Linnertz, Manuel Kniepe, Natalie Muth, Laura Bauer und Kirsten Piepenbring. Zudem erklärte er, die ecosign sei ein wichtiger Motor für die Kreativwirtschaft und nicht mehr wegzudenken aus Ehrenfeld.

Zu der Präsentation erschienen Pressebeiträge im Kölner Stadt-Anzeiger und der Kölnischen Rundschau.

Manuel Kniepe wurde eine ganz besondere Ehre zuteil. Im Radio KölnCampus stellte er sein „Kühlschrankbuch“, aber auch die Arbeiten seiner Kommilitonen vor:

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz