Aktuelle Projekte / 20.07.2017

Projekt: Clean Ocean

 
Projekt: Clean Ocean

The Clean Coffee Mug:

Ziel des Projektes war die Entwicklung eines Mehrweg-Kaffeebechers, weil die Einweg-Kaffeebecher inzwischen zu einer unnötigen Ressourcenverschwendung führen und als Müll die Umwelt enorm belasten. Der Projektpartner Clean Ocean Project ist eine NGO mit Sitz auf Fuerteventura. Gegründet im Jahr 2000, liegt der Schwerpunkt darauf, die Ozeane und Strände von Müll zu befreien.

Das Semesterprojekt ging dabei noch einen Schritt weiter: eine Serienproduktion eines Mehrwegbechers, der nicht aus Kunststoff besteht, wurde konzipiert, um den Verbrauch von Einwegbechern und den Einsatz von Kunststoff im Mehrwegbechersegment zu minimieren. Eine sehr intensive Materialrecherche, sowie Analyse standen bei diesem Projekt massiv im Vordergrund, da alleine die beiden Faktoren Haltbarkeit eines Mehrwegbechers vs. Wiedereinführung in den Ressourcenkreislauf, kaum gegensätzlicher sein können. Darüber hinaus muss das Material Lebensmittelecht so wie Spülmaschinenfest sein.

Die Studierenden präsentierten insgesamt 16 Entwürfen, auf Basis von Materialien wie Glas, Keramik oder Edelstahl. Dabei wurde vor allem das 12. Ziel der „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ verfolgt: Verantwortungsvoller Konsum.

Das Projekt lief unter der Leitung von ecosign-Dozent Sven Fischer (l.).

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz