pal - Marius Götze
pal - Marius Götze
pal - Marius Götze
pal - Marius Götze
 
 
pal - Marius Götze
1
pal - Marius Götze
2

pal

Produktdesign

Gestalterin: Marius Götze, 2. Semester
Dozentin: Heather Sheehan
Entstanden: Wintersemester 2007/08

Konzept

Beton sichtbar im Wohnbereich? Für viele ist das genauso unvorstellbar wie Entspannen beim Zahnarzt. Doch Beton verfügt über Eigenschaften, die vielseitiger kaum sein könnten – und ist darüber hinaus, entgegen vieler Klischees, ökologisch und recyclebar. Bei der von Marius Götze entwickelten Leuchte „pal“ dient der Beton als solider Sockel, der die Fassung und den unansehnlichen unteren Teil der zum Einsatz kommenden Energiesparbirne einschließt. Die Energiesparbirne, die hier ein wesentlicher Bestandteil des ökologischen Konzepts ist, kommt bei „pal“ bewusst ohne Abdeckung oder Schirm zum Einsatz – die Formen sind schlicht auf den Kreis und das Quadrat reduziert. „pal“ heißt Kumpel und ist die neue Lieblingslampe, die überall hin passt und Dein bester Kumpel werden möchte. Und wenn „pal“ einmal kaputt gehen sollte, lässt er sich mit ein paar Handgriffen in seine Einzelteile zerlegen und problemlos entsorgen.

Vogelsanger Straße 250, 50825 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Fon 0221.54 61 332 akademie@ecosign.netImpressumDatenschutz